RYO - elektrische Stopfmaschinen

Selbstgedrehte Zigaretten: Eine Reise durch die Zeiten

Die Phrase "Roll your own" stammt aus dem Amerikanischen und übersetzt bedeutet es „Dreh deine eigene!“. Dieser Ausdruck erinnert an eine Ära, in der Zigarettenliebhaber ihr eigenes Papier und Tabak verwendeten, um ihre eigenen Zigaretten zu kreieren. Doch mit der wachsenden Beliebtheit von Filterzigaretten begannen Hersteller, fertige Filterhülsen für den Massenmarkt zu produzieren.

Von Hand drehen zu Maschinenstopfen

Zu Beginn gab es die Ritsch-ratsch-Stopfmaschinen. Bei diesen Maschinen wurde der Tabak in eine Schiene gefüllt, die Filterhülse angebracht und durch eine Schiebebewegung wurde der Tabak in die Hülse gestopft. Diese Maschinen waren zwar kostengünstig, aber oft mühselig in der Anwendung.

Dann kam die Ära der Kurbel-Stopfmaschinen. Dank einer größeren Hebelwirkung waren diese Geräte benutzerfreundlicher und effizienter. Produkte wie der Rollomat, Supermatic und die hoch bewertete Handkurbelmaschine Powermatic 1 haben sich in dieser Generation einen Namen gemacht. Für Linkshänder gibt es auch Modelle wie den Variostopfer von Ciggi.

Warum überhaupt selbst Zigaretten herstellen?

In der gesamten EU sind die Tabakpreise durch Steuern stark gestiegen, wodurch viele Raucher nun dazu neigen, ihre eigenen Zigaretten zu drehen oder zu stopfen. Das Drehen und Stopfen wurde für viele zum täglichen Ritual. Das Roll-your-own-Konzept (RYO) bietet eine wirtschaftliche Alternative, bei der man im Vergleich zum Kauf von Fertigzigaretten bis zu 60 Prozent sparen kann.

Die Evolution der elektrischen Stopfmaschinen

Anfang der 1980er Jahre betrat die erste elektrische Stopfmaschine, der robuste rote Easy Roller aus Dänemark, den europäischen Markt. Allerdings wurde dieses Modell nicht gut aufgenommen und verschwand rasch wieder. Später wurde es durch den grünen Quick Roller ersetzt, der für eine Zeit die beliebteste elektrische Stopfmaschine in Europa war. Doch nach einem Verkaufsverbot im Jahr 2009 musste auch dieses Unternehmen Insolvenz anmelden.

Doch die Technologie blieb nicht stehen. Moderne elektrische Stopfmaschinen, wie die Powermatic 3 und Powermatic 3 Plus, haben die Art und Weise revolutioniert, wie Zigaretten zu Hause hergestellt werden. Anstatt den Tabak manuell zu befüllen, verwenden diese Maschinen zwei Motoren, um den Prozess zu automatisieren und eine gleichmäßige Qualität sicherzustellen.

Die fortschrittlichste Maschine in dieser Kategorie ist die Golden Rainbow, eine vollautomatische Stopfmaschine. Mit minimalem Aufwand und in nur wenigen Minuten kann diese Maschine bis zu zehn perfekte Zigaretten produzieren.

Insgesamt zeigt die Evolution der Stopfmaschinen, von den Anfängen bis zur modernen automatischen Powermatic 3 Plus, wie Technologie und Innovation das Rauchererlebnis für viele verbessert haben.

Selbstgedrehte Zigaretten: Eine Reise durch die Zeiten Die Phrase "Roll your own" stammt aus dem Amerikanischen und übersetzt bedeutet es „Dreh deine eigene!“. Dieser Ausdruck erinnert an... mehr erfahren »
Fenster schließen
RYO - elektrische Stopfmaschinen

Selbstgedrehte Zigaretten: Eine Reise durch die Zeiten

Die Phrase "Roll your own" stammt aus dem Amerikanischen und übersetzt bedeutet es „Dreh deine eigene!“. Dieser Ausdruck erinnert an eine Ära, in der Zigarettenliebhaber ihr eigenes Papier und Tabak verwendeten, um ihre eigenen Zigaretten zu kreieren. Doch mit der wachsenden Beliebtheit von Filterzigaretten begannen Hersteller, fertige Filterhülsen für den Massenmarkt zu produzieren.

Von Hand drehen zu Maschinenstopfen

Zu Beginn gab es die Ritsch-ratsch-Stopfmaschinen. Bei diesen Maschinen wurde der Tabak in eine Schiene gefüllt, die Filterhülse angebracht und durch eine Schiebebewegung wurde der Tabak in die Hülse gestopft. Diese Maschinen waren zwar kostengünstig, aber oft mühselig in der Anwendung.

Dann kam die Ära der Kurbel-Stopfmaschinen. Dank einer größeren Hebelwirkung waren diese Geräte benutzerfreundlicher und effizienter. Produkte wie der Rollomat, Supermatic und die hoch bewertete Handkurbelmaschine Powermatic 1 haben sich in dieser Generation einen Namen gemacht. Für Linkshänder gibt es auch Modelle wie den Variostopfer von Ciggi.

Warum überhaupt selbst Zigaretten herstellen?

In der gesamten EU sind die Tabakpreise durch Steuern stark gestiegen, wodurch viele Raucher nun dazu neigen, ihre eigenen Zigaretten zu drehen oder zu stopfen. Das Drehen und Stopfen wurde für viele zum täglichen Ritual. Das Roll-your-own-Konzept (RYO) bietet eine wirtschaftliche Alternative, bei der man im Vergleich zum Kauf von Fertigzigaretten bis zu 60 Prozent sparen kann.

Die Evolution der elektrischen Stopfmaschinen

Anfang der 1980er Jahre betrat die erste elektrische Stopfmaschine, der robuste rote Easy Roller aus Dänemark, den europäischen Markt. Allerdings wurde dieses Modell nicht gut aufgenommen und verschwand rasch wieder. Später wurde es durch den grünen Quick Roller ersetzt, der für eine Zeit die beliebteste elektrische Stopfmaschine in Europa war. Doch nach einem Verkaufsverbot im Jahr 2009 musste auch dieses Unternehmen Insolvenz anmelden.

Doch die Technologie blieb nicht stehen. Moderne elektrische Stopfmaschinen, wie die Powermatic 3 und Powermatic 3 Plus, haben die Art und Weise revolutioniert, wie Zigaretten zu Hause hergestellt werden. Anstatt den Tabak manuell zu befüllen, verwenden diese Maschinen zwei Motoren, um den Prozess zu automatisieren und eine gleichmäßige Qualität sicherzustellen.

Die fortschrittlichste Maschine in dieser Kategorie ist die Golden Rainbow, eine vollautomatische Stopfmaschine. Mit minimalem Aufwand und in nur wenigen Minuten kann diese Maschine bis zu zehn perfekte Zigaretten produzieren.

Insgesamt zeigt die Evolution der Stopfmaschinen, von den Anfängen bis zur modernen automatischen Powermatic 3 Plus, wie Technologie und Innovation das Rauchererlebnis für viele verbessert haben.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Powermatic 3 plus günstig
Powermatic 3 plus im Doppelpack
460,00 € *
Powermatic 4
Powermatic 4 elektrische Stopfmaschine
86,95 € *
Powermatic 2 plus im Doppelpack
Powermatic 2+ Doppelpack
Inhalt 1 Stück
150,00 € *
powermatic 2 plus elektrische Zigarettenmaschine
Powermatic 2+ Luxus Stopfmaschine
Inhalt 1 Stück
83,50 € *
Powermatic3 Profi Paket
Powermatic 3+ elektrische Stopfmaschine +...
345,00 € * 275,95 € *
1 2
Zuletzt angesehen