AGB

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Firma Luxfux s.à.r.l.  Luxembourg

 Diese Internetseite wird von der Handelsagentur Luxfux s.à.r.l. , Gesellschaft nach luxemburgischen Recht, gemeldet im Handelsregister des Großherzogtums Luxemburg unter der Handelsregisternummer B 159717, angeboten. VAT-ID:  LU 24628421

 Postanschrift (keine Retourenadresse)

 LUXFUX S. à r.l.

204, rte de Luxembourg

L-7241 Bereldange

Luxembourg

 

 

Für An- oder Nachfragen benutzen Sie bitte möglichst per Email

  E-Mail: service@luxfux.lu

 1. Allgemeines  

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen den Internetseiten der Handelsagentur Luxfux s.à.r.l. und dem Nutzer der Informationen, Dokumente, Programme, Produkte und diverser Dienstleistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in Ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Fassung. Die Handelsagentur Luxfux s.à.r.l. ist stets bemüht, zeitlich exakte Informationen bereit zu stellen, kann aber ein materielles Restrisiko nicht ausschließen. Die Produkt- und Servicedarstellungen und –Fotos dienen der Informationsbeschaffung und sind nicht vertraglich bindend.

Der Nutzer erkennt an, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben, indem er den Button (Knopf) „Ich akzeptiere“ anklickt.

Luxfux s.à.r.l.  behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Preise jederzeit zu ändern. Die Nutzung der Internetseiten unterliegt der aktuellsten Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf den Seiten während der Nutzung einsehbar sind. Des Weiteren können die Produkte und Dienstleistungen Sonderbestimmungen und –Konditionen unterliegen. Diese Sonderbedingungen und –Konditionen sind in den allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Die Nichteinhaltung einer der allgemeinen Geschäftsbedingungen führt zu einem Nutzungsverbot der Internetseiten.

 

2. Vertragsabschluss (Bestellung)  

 Die Nutzung der Internetseiten und ein Vertragsabschluss ist lediglich Personen gestattet, die ihr 18 Lebensjahr erreicht haben. Jede Bestellung wird in den bestmöglichen Fristen bestätigt. Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und der Luxfux s.à.r.l.  tritt in Kraft, sobald Sie in der Lage sind, die oben genannte Bestätigung zur Kenntnis zu nehmen. Die Luxfux s.à.r.l.  übernimmt keine Verantwortung im Fall von missbräuchlicher Nutzung der Produkte oder Dienstleistungen.

 3. Preise

Die auf den Internetseiten angegebenen Preise können ohne Vorankündigung verändert werden. Die Angaben erfolgen in Euro, inklusiv Mehrwertsteuer, ohne Versandkosten (Verpackung und Porto), die getrennt aufgeführt werden. Die auf den Internetseiten angegebenen Verkaufspreise der Produkte und Dienstleistungen sind die zur Zeit der Bestellung geltenden Preise, solange der Vorrat reicht. Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs angegeben. Die Versandkosten variieren entsprechend des oder der Produkte, des Gewichts, des Umfangs, der Spedition und der Lieferadresse. Für gewisse Länder(nicht EU-Länder) werden die Zollkosten zusätzlich in Rechnung gestellt.

 

4. Zahlungsbedingungen

Im Prinzip wird jede Bestellung im Voraus bezahlt. Die Bezahlung per Kreditkarte wird über eine externe Dienstleistungsfirma abgewickelt, welcher Ihre Bankverbindung in unserem Auftrag prüft ( www.paypal.com ). Die von Ihnen benutzte Software muss die Nutzung dieser Dienste zulassen, um eine erfolgreiche Nutzung zu gewährleisten. Sollten Ihre Angaben bezüglich Bankverbindung nicht korrekt - oder Sie nicht zahlungsfähig sein, wird Ihre Bestellung automatisch für nichtig erklärt.

Ihre Kreditkarte wird in der Regel erst in dem Moment belastet wo wir Ihre Bestellung zum Versand bringen.

Ist Barzahlen vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig. Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie einen Zahlschein, welchen Sie sich ausdrucken können, bei einer der Barzahlen-Partnerfilialen (http://www.barzahlen.de/filialfinder/annahmestellen) an der Kasse scannen lassen und den Betrag dort bar begleichen. Alternativ können Sie sich einen Zahlcode via SMS auf Ihr Handy schicken lassen, den Zahlcode der Kassiererin in der Barzahlen-Partnerfiliale 
(http://www.barzahlen.de/filialfinder/annahmestellen) nennen und den Betrag dort bar begleichen. Die Barzahlen-Partnerfiliale übermittelt in Echtzeit die Zahlungsbestätigung, woraufhin der Versandprozess unmittelbar gestartet wird.

Für jede andere Zahlungsart sollen Sie sich mit der Handelsagentur Luxfux s.à.r.l.  per E-Mail  shop@luxfux.lu direkt in Verbindung setzen. In jedem Fall wird jede Bestellung im Voraus bezahlt.

 In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Klarna Rechnung: Zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der 
    Ware ausgestellt und per E-mail übersandt. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier
  • Klarna Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen 
    Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) bezahlen. Weitere Informationen 
    zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen
    für Verbraucherkredite finden Sie hier
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
  • Lastschrift

Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna
Checkout finden Sie hier.  Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung

 mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

5. Lieferung und Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt an die Anschrift, die Sie während der Bestellung angegeben haben. Prüfen Sie die Ware sofort bei der Lieferung. Sollten Ware Mangel-, Herstellungs- oder Transportschäden aufweisen, teilen Sie uns diese bitte schriftlich mit.

Jeder Lieferung liegt eine quittierte Rechnung bei.

Alle nicht ab Lager lieferbaren Waren, für die uns unsere Lieferanten eine Lieferzeit von mehr als 15 Tagen mitgeteilt haben, betrachten wir als nicht lieferbar. Sie werden umgehend über die neue Lieferzeit informiert und Ihre Bestellung wird dann storniert.

Bei Bestellungen wo ein oder mehrere Produkte eine Lieferzeit von mehr als 15 Tage haben, werden nur diese Produkte storniert, die restlichen Produkte werden sobald wie verfügbar geliefert.

Die eventuell angegebenen Lieferfristen sind informell und nicht verpflichtend. Im Fall von verspäteter Lieferung kann kein Schadensersatzanspruch geltend gemacht werden.

Die Lieferung gilt als ausgeführt, sobald die Ware durch die Spedition abgegeben wurde. Das Lieferdatum wird entweder schriftlich durch die Spedition angegeben, bzw. ergibt sich durch den Poststempel.

 

6. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen  ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an: service@luxfux.lu

 

LUXFUX S. à r.l.

204, rte de Luxembourg

L-7241 Bereldange

Luxembourg

 (bitte für Retouren unsere deutsche Lageranschrift benutzen)

 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Die Ware muss in einwandfreien wiederverkaufsfähigem und gereinigtem Zustand sein. Bei beschädigter, verschmutzter oder unvollständiger Ware müssen Sie uns Wertersatz leisten. Die Prüfung obliegt unserem Logistik Partner.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Der Käufer ist innerhalb einer Frist von 15 Tage nach Erhalt der Warensendung, ohne Angabe von Gründen, zum Widerruf des Kaufvertrages berechtigt. Bei Widerruf des Kaufvertrages ist der Käufer zur Rücksendung der empfangenen Ware/n an die Luxfux s.à r.l. verpflichtet. Zur fristwahrenden Ausübung des Widerrufsrechts genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs per Einschreiben oder E-Mail, oder Sendung der Ware.

 

Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung.

 Bei Widerruf des Kaufvertrages setzen Sie Sich bitte mit uns in Verbindung.

service@luxfux.lu

 

7. Rückgabe und Aufrechnung

Die Rücksendung soll in der Originalverpackung und sorgfältig verpackt erfolgen. Die Ware muss in einwandfreien wiederverkaufsfähigen und gereinigtem Zustand sein. Bei beschädigter, verschmutzter oder unvollständiger Ware müssen Sie uns Wertersatz leisten.

 

Die Rücksendung muss frei (Tarnsportkosten werden von Ihnen vorgelegt) gesendet werden, da sonst die Ware nicht angenommen und wieder an Sie zurück geschickt wird. Den Versandbetrag sowie die Versandnummer (Trackingnummer / Nachverfolgungsnummer) bitte an uns übermitteln.

 

Sobald die Ware in unserem Logistik Zentrum eingegangen und überprüft wurde, werden wir Ihrem Konto den Betrag für die Ware, abzüglich etwaiger Reinigungskosten, wieder gutschreiben.

 

Rück- Versandadresse:

AZ-Logistic GmbH

Rücksendungkonto: Luxfux

Auf dem Adler 5

54293 Trier  

Deutschland

 

Vorabinfo bitte an: service@luxfux.lu

 

Im Falle einer Rücksendung durch Widerruf oder Unzufriedenheit mit der Ware möchten wir Sie bitten, der Luxfux s.à.r.l.  Ihre Bankverbindung (inkl. Name des Bankinstitutes, Kontoinhaber, BIC und IBAN) mitzuteilen, damit Ihnen der entsprechende Betrag zurück überwiesen werden kann. Die Rückerstattung geht Ihnen innerhalb von 30 Tagen, nach Rücksendung der beanstandeten Ware zu.

 Bei Rücksendung bitte eine Kopie vom Lieferschein oder der Rechnung beifügen.

 

8. Haftungseinschränkung

Den Zugang zu den Internetseiten erreichen Sie über die Kommunikationskanäle des Internet. Sie haben sich mit den Risiken dieser Nutzung einverstanden erklärt. Sie schützen sich gegen Internetpiraterie durch entsprechende Informatikkonfigurationen, wie z.B. Virenschutz-Programmen, welche regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht gesetzt werden (Updates). Die Handelsagentur Luxfux s.à.r.l.  kann nicht für einen Schaden haftbar gemacht werden, der bei einer Navigation auf den Internetseiten eintritt.

Die Luxfux s.à.r.l.  behält sich das Recht vor, eine Teil- oder sogar Gesamtlieferung der Produkte und Dienstleistungen zu stoppen.

 Die Luxfux s.à.r.l. ist stets bemüht, technische oder sachliche Fehler und Unregelmäßigkeiten bestmöglich einzuschränken. Trotzdem können Fehler auf den Internetseiten nicht komplett ausgeschlossen werden. Beispielsweise ist eine Unterbrechung der Internetverbindung oder ähnliche Probleme nicht auszuschließen.

 

Die Luxfux s.à.r.l. weist jegliche Verantwortung in Verbindung mit dieser Art von technischen Problemen der Nutzung der Internetseite zurück.

Im Rahmen der nationalen Rechtsprechung Ihres Ursprungslandes kann die Luxfux s.à.r.l.  nicht für eventuell auftretende Transportschäden haftbar gemacht werden. Falls die Ware/n nach dem Transport Schäden aufweisen wird empfohlen, diese nicht mehr zu benutzen. Falls die Lieferfristen durch die Spedition oder Lieferschwierigkeiten auf Seiten des Herstellers nicht eingehalten werden können, weist die Luxfux s.à.r.l.  hierfür jede Verantwortung zurück. In beiden Fällen wird empfohlen, die Verantwortung der Spedition in Frage zu stellen.

Die Luxfux s.à.r.l.  weist darauf hin, dass keines der auf den Internetseiten angebotenen Produkte durch das Unternehmen selbst produziert wird. Der Wiederverkauf erfolgt nach dem Erwerb der Produkte beim Hersteller direkt oder seinem offiziellen Vertreter.

Die Luxfux s.à.r.l.  kann im Fall von Nichtausführung des Vertrages durch höhere Gewalt wie z.B. Naturkatastrophen, Streiks, Brände, Überschwemmungen, Ausfall der öffentlichen Verkehrsmitteln oder Kommunikationsmöglichkeiten, nicht haftbar gemacht werden.

Ggf. übernimmt die Luxfux s.à.r.l. lediglich die Verantwortung über die ursprünglich bestellte Warensumme.

 

9. Garantie

Alle von der Luxfux s.à.r.l.  vertriebenen Produkte verfügen über eine Herstellergarantie. Die Luxfux s.à.r.l.  garantiert für die Konformität der Produkte und Dienstleistungen sowie versteckte Mängel.

 

Die Luxfux s.à.r.l. lehnt somit jede weitere Garantie ab, soweit dies mit der vorherrschenden Rechtsprechung übereinstimmt, außer jenen Garantien welche in den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen sind.

 

10. Geistige Eigentumsrechte  

Alle Produkte und Dienstleistungen dieser Internetseiten sind durch die geistigen Eigentumsrechte (Copyright und Markenrechte) geschützt.

 

Die Luxfux s.à.r.l.  tritt keine Rechte oder Ansprüche auf geistiges Eigentum über seine Produkte, Dienstleistungen oder die Vervielfältigung von Inhalten der Internetseiten ab. Anträge auf Übertragung geistiger Eigentumsrechte oder Reproduktion von Inhalten der Internetseiten bedürfen der schriftlichen Form und sind schriftlich an die Luxfux s.à.r.l.  zu richten.

 Grundsätzlich steht es Ihnen frei, die auf den Internetseiten zur Verfügung stehenden Informationen zur Kenntnis zu nehmen, herunter zu laden und aus zu drucken. Hierfür gelten folgende Bestimmungen:

 Die Dokumente dienen ausschließlich persönlichen Zwecken und einer privaten Nutzung;

 Die Dokumente und Informationen dürfen inhaltlich nicht verändert werden;

Die Dokumente und Informationen dürfen außerhalb der Internetseiten nicht vertrieben werden

 Die hier aufgeführten Rechte bedingen eine Fremdnutzung, aber keinesfalls einen Rechtanspruch auf das Eigentum der Internetseiten. Des Weiteren ist die graphische Gestaltung der Internetseiten nicht von diesen Nutzungsrechten betroffen.

 

 

11. Hyperlinks und verlinkte Internetseiten

Zugelassen sind lediglich einfache Verlinkungen (Hinweise auf die Webadressen) an der Arbeitsoberfläche sowie Deep Links zur Homepage einer fremden Webseite.

 Die Luxfux s.à.r.l. verweigert die vollständige oder Teilintegration einer fremden Internetseite auf den eigenen Seiten. Techniken wie Framing oder das Einfügen von Hyperlinks ist nicht möglich. Die Luxfux s.à.r.l.  übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und Richtigkeit fremder Internetseiten, auf die verwiesen wird.

 

12. Datenschutz  

Die Behandlung Ihrer Adressdaten erfolgt grundsätzlich in Einvernehmen mit dem Luxemburgischen Datenschutzgesetz vom 2. August 2002.

 Während der Nutzung der Internetseiten verpflichten Sie sich, korrekte Angaben über Ihre Person zu machen (inkl. Ihrer Bankverbindung, für die Abrechnung der bestellten Produkte oder Dienstleistungen). Bitte teilen Sie uns Änderungen in Ihren persönlichen Daten umgehend mit. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Luxfux s.à.r.l. nur dann die von Ihnen bestellten Produkte und Dienstleistungen erbringen kann, wenn Ihre persönlichen Angaben korrekt sind. Im Fall von Falschaussagen bewahrt sich die Luxfux s.à.r.l.  das Recht vor, die gesamte oder Teile der Lieferung zu stornieren oder einzubehalten.

 

Die angegebenen persönlichen Daten dienen lediglich der Nutzung der Internetseiten und der Bestellung von angebotenen Produkten oder Dienstleistungen. Ihre Daten werden für keine anderen Zwecken verwändet und werden von der Luxfux s.à.r.l. so lange gespeichert, bis die Vertragsverpflichtungen rechtmäßig erfüllt sind und solange die Luxfux s.à.r.l. rechtsmäßig zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet ist. Die Mitteilung der persönlichen Daten ist verpflichtend, da die Luxfux s.à.r.l.  sonst die angebotenen Produkte und Dienstleistungen nicht liefern kann.

 Die Luxfux s.à.r.l.  behält sich das Recht vor, Kundendaten an verbundene Unternehmen weiter zu geben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Kreditkarten-Dienstleister erhoben und verarbeitet.

Die Luxfux s.à.r.l.  versichert, alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um eine maximale Datensicherheit zu gewährleisten. Nichts desto Trotz kann ein Restrisiko der allgemeinen Internetnutzung nicht ausgeschlossen werden. Während Ihrer Dateneintragungen ist Ihnen bewusst, dass andere Benutzer missbräuchliche Einsicht in Ihre Daten erlangen können.

Entsprechend des Gesetzes zum Datenschutz haben Sie Anspruch auf Einsicht und Veränderung Ihrer Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an die Adresse  shop@luxfux.lu oder per Post an:

 LUXFUX S. à r.l.

204, rte de Luxembourg

L-7241 Bereldange

Luxembourg

 (bitte Retouren an unsere deutsche Lageradresse senden)

 

 

Bitte geben Sie beim Schriftverkehr das Datum Ihrer letzten Bestellung bei der Luxfux s.à.r.l.  an.

 

13. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert ist. Diese dient dazu, einen gewissen Verlauf Ihrer letzten Besuche der Internetseiten fest zu halten. Beispielsweise merken sich die Cookies die von Ihnen gewählten Produkte und Dienstleistungen oder Ihrer Sprachwahl während der Nutzung. Die Luxfux s.à.r.l.  bedient sich der Cookies, um seine Dienstleistungen und Produkte zu verbessern und Statistiken zu erstellen. Es handelt sich dabei nicht um eine Programmierungseigenschaft. Es besteht keine Gefahr der Virenübertragung durch Cookies.

Die Mehrzahl der Browser sind so konfiguriert, dass sie automatisch Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die empfangenen Cookies informiert und Sie diese akzeptieren oder ablehnen können. In dem Fall einer Ablehnung kann es passieren, dass gewisse Seiten, die Cookies bedingen, nicht zugänglich sind.

Des Weiteren wird die IP Adresse Ihres Computers automatisch durch unsere Systeme erfasst. Diese Information gibt keinerlei persönliche Angaben preis, sie bleiben anonym, es sei denn, Sie haben uns mit Ihrem Einverständnis persönliche Daten übermittelt.

 

14. Rechtsauslegung

Jede Klausel der allgemeinen Geschäftsbedingungen, die der Rechtsordnung Ihres Herkunftslandes widerspricht muss neu ausgelegt werden. Falls dies nicht möglich ist, einigen sich die Parteien auf eine rechtswirksame Auslegung der Klausel.

 

Falls eine der Klauseln der allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht rechtskräftig sein sollte heißt dies nicht, dass alle Klauseln ungültig sind. Die anderen Klauseln behalten ihre Rechtsgültigkeit.

 

15. Gerichtsstand

Die Internetseiten richten sich ausschließlich an Nutzer der Europäischen EU-Mitgliedstaaten:

Im Falle einer Nutzung der Internetseiten außerhalb der oben genannten Zielgruppenländer unterliegt der Nutzer in Eigenverantwortung der Einhaltung der in dem Land greifenden Rechtsprechung. Die Luxfux s.à.r.l.  übernimmt keine Verantwortung im Fall einer illegalen Nutzung der Internetseiten außerhalb der Zielgruppenländer.

Bei Lieferung unsere Produkte in Nicht-EU-Mitgliedstaaten können von den jeweiligen örtlichen Behörden weitere Steuern oder Zölle erhoben werden, welche nicht von uns in Rechnung gestellt wurden.

Es gilt luxemburgisches Recht (Verbraucherschutz und Polizeirecht). Gerichtsstand Luxembourg.

 

Copyright 2017 Luxfux s.à.r.l. alle Rechte vorbehalten.  

Zuletzt angesehen